Über mich

Die Musik insbesondere das Klavier begleiten mich schon seit meiner Kindheit. Im Alter von acht Jahren bekam ich meinen ersten Klavierunterricht. Zwei Jahre späte wusste ich: Ich möchte Klavierlehrerin werden. Meine Liebe zur Musik und zum Klavier mit anderen Menschen zu teilen – das ist meine Passion.

Mein Weg


  • geboren in Querfurt, Sachsen-Anhalt
  • Ausbildung an der Spezialschule für Musik der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar (heutiges „Musikgymnasium Schloss Belvedere Weimar“)
  • Musikstudium an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar
  • Abschluss als Diplom-Musikpädagogin im Hauptfach Klavier sowie in den Nebenfächern Improvisation, Liedspiel und Kammermusik
  • Unterrichtstätigkeit an verschiedenen Musikschulen und als Privatlehrerin in den Fächern Klavier, Kammermusik, Korrepetition und Theorie/Gehörbildung
  • Künstlerische Tätigkeit als Pianistin und Kammermusikpartnerin in verschiedenen Besetzungen

Kreative Freude


Ich bin ein Entdeckergeist und lebenslanges Lernen gehört für mich dazu. Mit kreativer Freude probiere ich immer wieder Neues aus und lasse die Erkenntnisse in meine Arbeit einfließen. Seit 2012 bin ich fasziniert von den Möglichkeiten, die systemische Aufstellungen bieten. Ich spüre die kraftvolle und transformierende Wirkung dieser Arbeit in meinem Leben, in meinen Beziehungen, in meiner Lebensfreude, so dass ich mich 2019 dazu entschied, eine Ausbildung bei Michaela Kaden für Familien- und Systemaufstellungen zu machen. Es ist mir eine große Freude, diese zukünftig für meine Klienten anbieten zu können.

Petra Meseck, Diplommusikpädagogin

Telefon 03643 510895 · kontakt@petrameseck.de

INSTAGRAM · YOUTUBE